Jetzt noch schnell einen Platz im Teenie-Camp sichern!

04 Mai
4. Mai 2016

Für unser Teenie-Camp vom 21.08. – 03.09. in Schwarz (Mecklenburg-Vorp.) gibt es noch einen Mädchenplatz und drei Jungsplätze zu vergeben. Also schnell das Anmeldeformular ausfüllen und noch einen der letzten Plätze sichern!

Teenie-Camp Werbung-1

Bei Fragen stehen wir auch gern zur Verfügung.

 

Stellenausschreibung! Wir erweitern unser Team!

20 Apr
20. April 2016

Wir wollen unser Team erweitern und suchen deshalb eine*n neue*n Kolleg*in für die Unterstützung von jungen Menschen mit Migrationsgeschichte in Wildau und Schulzendorf.

Es handelt sich um eine 30-Stunden-Stelle, die vorerst bis zm 31.12.2016 befristet ist. Eine Verlängerung ist aber von den Geldgeber*innen vorgesehen.

Die genauen Anforderungen und Wünsche zur neuen Stelle gibt es in der Stellenausschreibung.

Bewerbungen nehmen wir (gern auch elektronisch an vorstand@kjv.de) laufend entgegen. Bei Rückfragen stehen wir natürlich auch zur Verfügung.

BMX und Skate in Helsingør

22 Mrz
22. März 2016

Im Mai ist es endlich soweit und wir werden uns auf den Weg nach Dänemark machen. Mit unserem Bus starten wir in Wildau, werden von Rostock aus mit der Fähre nach Gedser fahren um dann unser Ziel Helsingør zu erreichen. In Helsingør werden wir uns den Multipark anschauen. Das ist ein riesiges Gelände für sportliche und kulturelle Freizeitgestaltung mit einem großen Skate- und BMX-Spot. Am zweiten Tag wollen wir die Freizeitschule besichtigen, die Stadt erkunden, shoppen und ins Kulturzentrum gehen.

Das vorgesehene Programm:

05.05. Ankunft in Helsingør und Erkundung der Umgebung

06.05. Besuch des Multipark mit BMX-Strecke, Parkanlage und Jugendclub

07.05. Besuch der Freizeitschule, Altstadt ansehen und Shoppen, Multipark

08.05. Abreise

Wo Übernachten wir?

Wir haben die Möglichkeit im Jugendclub in Helsingør zu übernachten. Schlafsack, Kopfkissen und Handtücher müssen mitgebracht werden. Wir werden uns selbst verpflegen, das heißt es gibt Frühstück, Lunchpakete für den Tag und am Abend kochen wir gemeinsam.

Was kostet die Fahrt?

Für Jugendliche aus dem Landkreis LDS kostet die Reise 25,-€. Darin enthalten sind die Fahrt-, Fähr-, Programm-, und die Verpflegungskosten. Taschengeld solltet ihr selbst dabei haben.

DU BIST…

…Zwischen 9 und 15 Jahre alt,

möchtest gerne dänische Jugendliche kennen lernen,

besitzt einen gültigen Kinderausweis,

hast Interesse am BMX fahren, am Skaten, am Scooter fahren und bist bereits aktiv,

dann melde dich bei uns oder nutze das Anmeldeformular.

 

Wir freuen uns auf dich.

David und Florian

Wildauer Mädelsclub bei der Schnitzeljagd

17 Mrz
17. März 2016

Wir haben uns beim Wildauer Mädelsclub heute schon mal in Oster-Stimmung gebracht und bunte Bänder bei der Schnitzeljagd durch Wildau gesucht. Bei der kleinen Pause gab es auch noch kurz Zeit, um eine kleine Bude zu bauen, die bei Gelegenheit sicherlich nochmal fertig gestellt wird.

Und da ja bald Ostern ist, gab es auch ein kleines Osternest als Schatz, dessen süßen Inhalt wir dann wohlverdient in der Sonne genossen haben.

 

„Wenn ich ein Wappen hätte…“

03 Mrz
3. März 2016

… hieß es heute im Wildauer Mädelsclub an der Grundschule. Wir unterhielten uns über Lieblingstiere, Sternzeichen und andere Dinge, die für uns wichtig sind. Die kreativen Ergebnisse können sich sehen lassen. Prima, Mädels!

Nächste Woche geht’s dann mal sportlich zu: wir gehen Schwimmen ins Wildorado!

1. Kinder- und Jugendreisebörse

29 Feb
29. Februar 2016

12421458_1207326215962144_316526475_n

Am Samstag, den 05.03.2016 können Kinder, Jugendliche und ihre Eltern in der Zeit von 10.oo bis 16.oo Uhr im Wildauer Volkshaus nichtkommerzielle Anbieter*innen von Ferienlagern, Kinder- und Jugendreisen, erlebnispädagogischen Fahrten, Gedenkstättenfahrten und von Auslandreise bzw. –aufenthalten (z.B. dem Europäischen Freiwilligendienst) treffen, um aus erster Hand von den Reiseangeboten zu erfahren, sich beraten zu lassen und ggf. gleich vor Ort zu buchen. Der Eintritt zur Börse ist kostenlos.

Fogende Anbieter*innen werden mind. an der Börse teilnehmen:

  • Natur-Erlebnis-Ferienlager, Lausitzer Wege e.V.
  • Jugendbildungszentrum Blossin
  • KiEZ Hölzerner See
  • KiEZ „Am Filzteich“, 08289 Schneeberg
  • KiEZ Frauensee
  • berliner klub Tourist GmbH
  • AWO Strausberg
  • Jugendzentrum Seligstadt (Siebenbürgen)
  • Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e.V. (Arbeitsgemeinschaft „Junges Land für Junge Leute“)
  • Projektleitung „Auf Ferientour“, Deutsches Rotes Kreuz, Kreisverband Müggelspree e.V.
  • Brandenburgische Sportjugend im Landesportbund Brandenburg e.V.
  • KJV e.V.

Nähere Infos gibt es bei uns im Büro unter 03375-2465800 oder direkt bei Frank unter 0177-7071568.

Kinderferienlager 2016

15 Feb
15. Februar 2016

Das Kinderferienlager findet vom 20. – 31.07.2016 statt und ist für Kinder von 6 – 13 Jahren vorgesehen. Wir fahren wieder in das Ferienzentrum am Plätlinsee (www.ferienzentrum-plaetlinsee.de)  nach Wustrow (bei Neustrelitz). Hier gibt es wie immer jede Menge Ferienlagerspaß mit viel Zeit zum gemeinsamen Spielen, Baden (direkter Zugang zum See), Lagerfeuern, Tanzen und Sport treiben. Die Kinder sind in 8-Bett-Zimmern gruppenweise untergebracht und werden von unserem eigenen Betreuer- und Org-Team bekocht und „gepflegt“. Die Betreuung und sämtliche Programmkosten sind auch wie immer im Reisepreis enthalten, ebenso die An- und Abreise, Unterkunft und Vollverpflegung. Gerne nehmen wir auch auf Nahrungsbesonderheiten Rücksicht. Sprechen Sie uns einfach an.

Der Teilnehmer*innen-Preis liegt aufgrund der Förderung der Kommunen Zeuthen, Eichwalde, Wildau und Schulzendorf (ZEWS) sowie des Landkreis Dahme-Spreewald bei 179 € (für Kinder aus ZEWS) sowie 209 € für Kinder aus anderen Kommunen im Landkreis Dahme-Spreewald (LDS). Anmeldungen außerhalb des LDS können wir vorerst leider nicht berücksichtigen.

Die Anreise erfolgt wie im letzten Jahr bereits am Nachmittag des Zeugnisausgabetages (15.00 Uhr in Wildau).

Für die Anmeldung nutzen Sie bitte das Anmeldeformular, welches wir Sie bitten, vollständig auszufüllen und uns unterschrieben per Mail (mobil@kjv.de), Fax (03375 246 58 01) oder Post (KJV e.V., Hochschulring 2, 15745 Wildau) zuzusenden. Sie können es auch in den Jugendclubs in Zeuthen, Eichwalde und Wildau abgeben.

Jetzt schon auf die nächsten Ferien freuen: unsere Osterferien-Angebote

12 Feb
12. Februar 2016

Nun sind die Winterferien gerade mal vorbei und wir möchten bei Euch jetzt schon die Vorfreude auf die nächsten Ferien wecken! Hier sind die Angebote in den Osterferien von der Jugendarbeit in ZEWS:

Do, 24.03.   Osterbacken im Club Eichwalde (2,00 €)

Di, 29.03.   Eiertrudeln & Grillen (2,00 €)

Mi, 30.03.   Baden im Wildorado (3,00 €) – nur für Schwimmer*innen

Do, 31.03. Klettern in Bad Saarow (5,00 €) – begrenzte Plätze!

Fr, 01.04.   Gruselkabinett Berlin (5,00 €) – ab 10 Jahren

Für die Anmeldung bitte wie immer das Anmeldeformular ausfüllen, unterschreiben und per Post, Fax, Mail oder persönlich den Jugendclubleiter*innen oder den Kolleg*innen des KJV e.V. zukommen lassen.

„Mädelsclub“ an der Wildauer Grundschule erfolgreich gestartet

11 Feb
11. Februar 2016

Heute Nachmittag fand der 1. Mädelsclub an der Wildauer Grundschule statt. Nach einer kurzen Kennlernrunde durften auch schon die kreativen Köpfe qualmen: wir überlegten, was wir in unserer gemeinsamen Zeit alles Schönes machen wollen und bastelten nebenbei noch ein paar schöne Karten mit Motivpapaier und Kartoffeldruck für unsere Liebsten zum Valentinstag.

Auf der Wunschliste stehen u.a. Schwimmen, Klettern, Zeichnen, Kochen & Backen, Nähen, Selbstverteidigung und Yoga. Na das wird eine spannende Zeit!

Der Mädelsclub findet übrigens jeden Donnerstag von 14.30 – 16.00 Uhr im Musikraum statt (neue Zeit, weil neuer Stundenplan).

TOUS ENSEMBLE – Auf nach Marseille zur deutsch-französischen Jugendbegegnung

02 Feb
2. Februar 2016

Mittelmeer, Multikulti: Marseille! Entdecke mit uns die bunte Metropole und triff dort Jungs und Mädels in Deinem Alter, die Dir ihre Stadt zeigen.

Unser großes Thema ist Toleranz und Vielfalt. Wie in jeder Stadt gibt es hier Sonnen- und Schattenseiten des Zusammenlebens verschiedener Kulturen und Lebenseinstellungen. Das wollen wir gemeinsam erkunden und diskutieren. Was ist ähnlich, was anders? Wie geht man mit Menschen, die „anders“ sind, um? Wo werden sie ausgeschlossen und warum – und wie kann man das verändern?

Du bist mit den Jugendlichen aus Deutschland und Frankreich in einer Jugendherberge untergebracht. Das Programm wird von Dir mitgestaltet – ob Du sportlich, musikalisch oder künstlerisch aktiv werden willst, entscheidest Du. Wir werden aber auf jeden Fall Marseille mit seiner schönen Altstadt und dem alten Hafen erkunden. Auch die Inselfestung „Château d’If“, eine alte Gefängnisanlage vor der Küste Marseilles, werden wir besichtigen.

Französischkenntnisse sind keine Teilnahmevoraussetzung. Sprachmittler*innen helfen uns, uns zu verständigen. Aber sicherlich wirst Du einige Wörter lernen oder Dein Schulwissen testen können.

FÜR WEN? Jugendliche zwischen 13 und 18 Jahren (nur 10 Plätze vorhanden!)

WANN? 30.03. bis 06.04.2016 (Freistellungsbrief für die Schultage Montag, 04.04. bis Mittwoch, 06.04. kann ausgestellt werden)

KOSTEN? 40 € (Reise, Unterkunft, Verpflegung und Betreuung sind inbegriffen) für Teilnehmer*innen aus dem Landkreis Dahme-Spreewald (ab 7 Teilnehmer*innen, da die Förderung des LDS nur ab 7 TN erfolgt, ansonsten liegt der TN-Preis bei 125 €)

REISE? Die Reise wird voraussichtlich mit der Bahn ab Berlin zurückgelegt. Die Ankunft in Marseille ist am 31.03. vorgesehen. Daher fahren wir wahrscheinlich schon am 30.03. los.

Für die Anmeldung nutzen Sie bitte den Anmeldeschein und schicken ihn uns ausgefüllt und unterschrieben per Mail (anja@kjv.de), per Fax (03375 246 58 01) oder per Post (KJV e.V., Hochschulring 2 in 15745 Wildau).

© Copyright - KJV