Kindersachen suchen ihr Zuhause

15 Aug
15. August 2016

Auch in diesem Jahr sind einige Kindersachen im Ferienlager geblieben, da sie von ihren Besitzer*innen nicht wiedererkannt wurden. Was sagen denn die Eltern der Besitzer*innen dazu?

Ein wunderschönes Ferienlager ging zu Ende

01 Aug
1. August 2016

Die letzten drei Tage verbrachten wir mit einer Strandolympiade, Spielen im Wald, dem Baumklettern und dem Besuch bei den Alpakas und Rentieren in Strasen. Natürlich musste auch aufgeräumt und gepackt werden, was bei keinem für viel Begeisterung sorgte 😉 Aber gebadet wurde trotzdem noch und beim Lagerfeuer wurden unsere diesjährigen Camp-Shirts verteilt. Da nutzten wir die Gelegenheit auch gleich noch für ein paar Gruppenfotos.

Der letzte Abend klang mit einer Disco aus, bei der man sich auch noch kleine Briefchen schreiben konnte, um dem/der anderen mitzuteilen, was man sich vielleicht sonst nicht zu sagen wagt :)

Chaosrallye, Neptunfest und mehr

27 Jul
27. Juli 2016

Am gestrigen Dienstag stand am Vormittag die Chaosrallye auf dem Programm. Hier mussten die Gruppen versteckte Zahlen mit Codewort auf dem Gelände suchen und dann verschiedene kleine Aufgaben erledigen (ein paar Videos gibt’s auf unserer Facebookseite).

Am Nachmittag ging es dann zum Neptunfest an Strand. Hier hat Neptun 9 Kinder und eine Betreuerin in sein Gefolge aufgenommen. Anschließend konnte dann noch ausgiebig gebadet werden.

Am Abend war Casino-Abend. Die Kinder konnten hier bei verschiedenen Spielen (Uno, 17&4 etc.) Casino-Chips gewinnen und diese anschließend gegen Leckereien oder Betreuer*innen-Deals eintauschen.

Am heutigen Mittwoch stand der Besuch des Slawendorfs in Neustrelitz auf dem Programm. Leider war heute auch großes Unwetter, so dass wir noch nicht wissen, ob das Lagerfeuer heute Abend noch stattfinden kann.

Nun ist schon Bergfest in Wustrow…

25 Jul
25. Juli 2016

Da haben wir in den letzten drei Tagen so viel erlebt und wollen das auch mal wieder mit allen teilen.

Da das Wetter immer noch super ist, bleibt uns nur immer wieder die Erfrischung im kühlen Nass des Plätlinsees. Aber wir haben auch noch jede Menge andere Sachen erlebt: die Nachtwanderung in der letzten Nacht, eine große Wasserschlacht, der Besuch einer Rentierfarm, Capture the Flag, Kanu- und Ruderboot fahren, ein Beautytag, eine Spiele-Disco am Samstagabend, ein Fußballturnier, das Mini-Geländespiel „Sagaland“ und trotzdem blieb auch noch viel Zeit zum Spielen und Entspannen.

Sonne satt und gute Laune

22 Jul
22. Juli 2016

Wir haben aber auch ein Glück mit dem Wetter! Auch heute war wieder wunderschönes Wetter, so dass natürlich der Spaß im kühlen Nass nicht zu kurz gekommen ist. Am Vormittag konnten alle, die wollten, ihren eigenen Ferienlager-Beutel gestalten. Am Nachmittag hieß es dann für alle Gruppen „Schlag den Betreuer“. Aber keine Sorge – niemand wurde geschlagen! Vielmehr sind die Kinder bei verschiedenen Mini-Wettkämpfen gegen ihre*n Betreuer*in angetreten und konnten dabei Punkte erspielen (wie bei „Schlag den Raab“). Leider konnten nicht alle Gruppen Ihre*n Betreuer*in besiegen. Da sollten sie mal bei den kleinen Mädchen von Nadine und Doreen in Lehre gehen – die haben nämlich haushoch gewonnen :)

(Fotos vom „Schlag den Betreuer“ folgen leider erst beim nächsten Artikel.)

Der 1. Ferienlagertag bei schönstem Wetter…

21 Jul
21. Juli 2016

wurde natürlich ausgiebig am, im und auf dem Wasser verbracht. Außerdem blieb auch noch etwas Zeit zum Spielen, Essen und Entspannen. Und da alle Gruppen fleißig Brennholz gesammelt haben, gibt es nun noch Knüpplekuchen und Popcorn am Lagerfeuer.

Juleica-Ausbildung 2016

03 Jun
3. Juni 2016

Unsere diesjährige Ausbildung zum/zur Jugendleiter*in findet vom 16. – 18.09. und 23. – 25.09.2016 im Kiez Hölzerner See statt.

Hier wollen wir die zukünftigen Jugendleiter*innen fit machen, um dann eigenverantwortlich eine Kinder- oder Jugendgruppe im Sportverein, bei der Freiwilligen Feuerwehr, im Ferienlager o.ä. zu leiten.

Dafür fahren wir an den beiden Wochenenden zum Hölzernen See und werden uns mit Themen wie z.B. Entwicklungspsychologie, Gruppendynamik, Spielpädagogik, rechtliche Grundlagen und Projektmanagement beschäftigen.

Bei erfolgreicher Teilnahme an den beiden Seminarwochenenden und einer 9-stündigen Erste-Hilfe-Ausbildung (oder Nachweis einer solchen) wird den Teilnehmer*innen die bundesweit anerkannte Juleica (Jugendleitercard) ausgestellt. Mit dieser Card kann man sich dann nicht nur als qualifizierte*r Jugendleiter*in ausweisen, sondern auch mancherorts noch einige Rabatte abgreifen.

Für engagierte Menschen (ab 16 Jahren) aus/in Zeuthen, Eichwalde, Wildau und Schulzendorf kostet die Juleica-Ausbildung 30,00 €, da die Kommunen die ehrenamtliche Arbeit gern unterstützen. Für Interessierte aus anderen Orten im LDS beträgt der Teilnehmer*innenbeitrag 60,00 €.
Im Preis enthalten sind die Unterkunfts- und Verpflegungskosten sowie die Kosten für Seminarmaterialien und die Erste-Hilfe-Ausbildung.

Für die Anmeldung kann man einfach unser Anmeldeformular ausfüllen und es unterschrieben per Mail (juleica@kjv.de), per Fax (03375 246 5801) oder per Post (Hochschulring 2 in 15745 Wildau) an uns schicken. Es kann auch gern persönlich bei uns oder in den Jugendclubs in Zeuthen, Eichwalde und Wildau abgegeben werden.

Bei Fragen stehen Judit und Anja gern zur Verfügung.

Tagesausflüge in den Sommerferien

30 Mai
30. Mai 2016

In den Sommerferien bieten wir in der 4. Ferienwoche wieder ein paar Ausflüge für alle Daheimgebliebenen an:

15.08. Wasserspielplatz Lübben (3,00 €)

16.08. Familiengarten Eberswalde (3,00 €) – begrenzte Plätze

17.08. Badespaß am Miersdorfer See (2,00 €) – nur für Schwimmer*innen

18.08. Kletterwald & Baden in Grünheide (5,00 €) – ab 8 Jahren! begrenzte Plätze

19.08. Sommerrodelbahn in Bad Saarow (5,00 €) – begrenzte Plätze

Bitte für die Anmeldung unser Anmeldeformular nutzen!

Jetzt noch schnell einen Platz im Teenie-Camp sichern!

04 Mai
4. Mai 2016

Für unser Teenie-Camp vom 21.08. – 03.09. in Schwarz (Mecklenburg-Vorp.) gibt es noch einen Mädchenplatz und drei Jungsplätze zu vergeben. Also schnell das Anmeldeformular ausfüllen und noch einen der letzten Plätze sichern!

Teenie-Camp Werbung-1

Bei Fragen stehen wir auch gern zur Verfügung.

 

Stellenausschreibung! Wir erweitern unser Team!

20 Apr
20. April 2016

Wir wollen unser Team erweitern und suchen deshalb eine*n neue*n Kolleg*in für die Unterstützung von jungen Menschen mit Migrationsgeschichte in Wildau und Schulzendorf.

Es handelt sich um eine 30-Stunden-Stelle, die vorerst bis zm 31.12.2016 befristet ist. Eine Verlängerung ist aber von den Geldgeber*innen vorgesehen.

Die genauen Anforderungen und Wünsche zur neuen Stelle gibt es in der Stellenausschreibung.

Bewerbungen nehmen wir (gern auch elektronisch an vorstand@kjv.de) laufend entgegen. Bei Rückfragen stehen wir natürlich auch zur Verfügung.

© Copyright - KJV