10 Mrz

Sozialarbeit an Schule

Der KJV e.V. ist Träger von zwei Stellen
im Bereich „Sozialarbeit an Schule“ in der Stadt Wildau.

Schulsozialarbeit an der Grundschule Wildau

An der Grundschule arbeitet Hendrikje Lehmann
seit März 2014 als Schulsozialarbeiterin (30 Stunden).

Zu ihren Angeboten zählen:

  • Beratung von Schüler*innen, Eltern und Lehrer*innen
  • sozialpädagogische Gruppenarbeiten
  • Streitschlichter*innen-Ausbildung und AG
  • Medienprojekt
  • offene Angebote für die Grundschüler*innen
  • Angebote der Elternbildung


Kontakt:

IMG_1365

Sozialarbeit an der GS Wildau

Hendrikje Lehmann

Tel.: 0176 – 305 894 09
Mail: lehmann@kjv.de

Raum 37 (3. Etage) im Haupthaus

Sprechzeiten:

in allen Hofpausen & mittwochs 13:00 bis 14:30 Uhr

sowie nach Vereinbarung

Eine Zwischenauswertung der Sozialarbeit an der Wildauer Grundschule finden Sie hier als pdf-Zusammenfassung des Vortrages der Schulsozialarbeiterin vor dem Ausschuss für Bildung und Soziales der Stadt Wildau am 11.11.2014.

 

Schulsozialarbeit an der Ludwig Witthöft Oberschule Wildau

Treffen der Schulen ohne Rassismus - Schulen mit Courage 2016 im Landtag in Potsdam

Treffen der Schulen ohne Rassismus – Schulen mit Courage 2016 im Landtag in Potsdam

An der Ludwig Witthöft Oberschule Wildau ist Lars Ulbricht bereits seit 2012 als Schulsozialarbeiter tätig.
Zu seinen Angeboten zählen:

  • Beratung von Schüler*innen, Eltern und Lehrer*innen
  • sozialpädagogische Gruppenarbeiten (z.B. Jugendgeschichtsarbeit)
  • offene Angebote für die Oberschüler*innen
  • Unterstützung der Schülersprecher*innen
  • Begleitung und Unterstützung bei der Berufsvorbereitung sowie beim Übergang von Schule zu Ausbildung


Kontakt:

Lars Ulbricht

Tel: 0176 – 841 255 52

Mail: lars.ulbricht@kjv.de

Raum 1.33, täglich ab 8.00 Uhr

 

© Copyright - KJV