FSJler:innen gesucht

11 Jun
11. Juni 2021

we want you

Ab September 2021 haben wir noch eine Stelle für einen interessierten, jungen Menschen für die Arbeit im Freiwilligen Sozialen Jahr frei. Wir geben jungen Menschen im Alter von 16-27 Jahren die Möglichkeit sich auszuprobieren und in den Bereich der Kinder- und Jugendarbeit reinzuschnuppern.

Im Rahmen des Freiwilligen Sozialen Jahres kannst Du in den Einsatzstellen am Jugendclub Zeuthen, Jugendclub Wildau, Club Eichwalde, der Mobilen Jugendarbeit und der Sozialarbeit an Schule einen Einblick in die Jugendsozialarbeit erhalten. Du lernst viel über die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen und die Soziale Arbeit im Allgemeinen.

Im Laufe der Zeit kannst Du auch viel über Dich selbst lernen: du übernimmst Verantwortung für Andere und hilfst dabei Kinder und Jugendliche in ihrer Freizeit zu begleiten. Du wirst zudem selbständig arbeiten können und gleichzeitig gemeinsam im Team Projekte planen und besprechen. Du wirst erleben, dass Dir Kinder vertrauen und Du eine wichtige Bezugsperson für sie wirst.
Diese Erlebnisse werden wir gemeinsam mit Dir festhalten, damit Du am Ende des Jahres sehen kannst, wie viel Du gelernt hast, ohne auf der Schulbank zu sitzen. Diese Lernerfahrungen sind für zukünftige Arbeitgeber:innen und Ausbildungsstätten sehr interessant und wichtig.

Außerdem gibt es Seminartage beim Landesjugendring Brandenburg e.V., die verteilt über die Dauer des FSJ stattfinden und ein monatliches Taschengeld. Bei den Seminaren triffst Du Freiwillige aus anderen Einsatzstellen und Ihr habt ausreichend Möglichkeiten Euch auszutauschen und somit andere Bereiche der Sozialen Arbeit kennenzulernen.

Wenn Du Dich nun für ein solches Jahr bei uns interessierst, dann melde Dich einfach. Eine kurze Bewerbung reicht hierfür völlig aus (tabellarischer Lebenslauf, kurze Beschreibung Deiner Person und Motivation sowie eine Kopie vom letzten Zeugnis). Wenn Du Fragen hast, ruf uns einfach an (03375 246 58 00) oder schick uns eine Mail (mobil@kjv.de). Wir können uns auch gerne persönlich treffen (KJV e.V., Hochschulring 2 in 15745 Wildau).

Wir freuen uns auf Dich!

© Copyright - KJV