Stellenausschreibung: Jugendclubleitung Eichwalde

27 Mai
27. Mai 2020

Wir suchen zum 01.07.2020 oder später eine(n) Sozialarbeiter*in/Sozialpädagog*in für die Leitung des Eichwalder Jugendclubs mit einem Beschäftigungsumfang von 20h / Woche. Geplant ist die Neubesetzung der Stelle der Leitung im Eichwalder Jugendclub nach Trägerwechsel.

Wir erwarten
o abgeschlossene Ausbildung als Sozialarbeiter*in/Sozialpädagog*in (mind. abgeschlossenes Bachelorstudium Soziale Arbeit oder gleichwertig)
o Führerschein Klasse B
o Flexibilität in der Zeiteinteilung, auch Wochenend- und Ferienarbeit, vornehmlich nachmittags und abends
o physische und psychische Belastbarkeit
o eigenständiges Arbeiten im Jugendclub
o Fähigkeit zur Selbstwahrnehmung und Selbstreflektion, Teamfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit
o Interesse, sich ggf. auch in andere Tätigkeitsbereiche des Vereins einzuarbeiten
o gute Computerkenntnisse im Bereich der Office-Programme

Wir freuen uns über
o Erfahrungen in der Jugend(sozial)arbeit

Wir bieten
o gute Einarbeitung in ein schon bestehendes Team von 11 Kolleg*innen der Jugendarbeit
o Möglichkeiten zu Fortbildung
o Vergütung in Anlehnung an TVöD SuE
o Möglichkeiten zur Entwicklung eigener Projektideen

Aufgaben (die sich natürlich immer an den Bedürfnissen der Kinder und Jugendlichen orientieren)
o Schaffung von Angeboten im Jugendclub (Offene Angebote und Sozialpäd. Orientierte Gruppenangebote)
o Förderung der Persönlichkeitsentwicklung junger Menschen
o Unterstützung bei Lebenskrisen in Schule, Familie, Gemeinwesen
o Förderung der Erziehungskompetenz der Eltern
o Vernetzung mit den im Sozialraum tätigen Institutionen, Vereinen und Verbänden
o Beratung und Einzelhilfe
o Kooperation mit den anderen Jugendarbeitsbereichen des Trägers, den Jugendhausleiter*innen anderer Träger und weiteren Institutionen

Die vollständige Ausschreibung gibt es auch nochmal hier.

Wir freuen uns über Bewerbungen bis zum 16.06.2020 an den KJV e.V., z.Hd. Frank Vulpius, Hochschulring 2 in 15745 Wildau oder per Mail an vorstand(at)kjv.de

Wir suchen dich für’s FSJ!

14 Mai
14. Mai 2020

we want you

Ab September 2020 suchen wir wieder zwei interessierte, junge Menschen für die Arbeit im Freiwilligen Sozialen Jahr. Wir geben jungen Menschen im Alter von 16-27 Jahren die Möglichkeit sich auszuprobieren und in den Bereich der Kinder- und Jugendarbeit reinzuschnuppern. Weiterlesen →

Jugend trainiert für Geschichte: ein Podcastprojekt mit jungen Menschen

07 Apr
7. April 2020

Wie kommen junge Menschen dazu, sich mit Lokalgeschichte Wildau´s zu beschäftigen und was finden sie heraus? Wie hört sich Wildau eigentlich an? Das könnt Ihr nachhören in unseren Podcast-Folgen: 

Am 8.März 1944 wurde Wildau von der USAAF angegriffen. Das Hauptziel dieses Angriffs war die Kugellagerfabrik in Erkner nordöstlich von Wildau. Im Gegensatz zu Erkner, hier wurde neben der kriegswichtigen Fabrik vor allem die Wohngebäude in Erkner fast komplett zerstört, wurde in Wildau die Siedlung kaum zerstört. Trotzdem gab es auch hier Tote. Weiterlesen →

Helfende Hände

26 Mrz
26. März 2020

HELFENDE HÄNDE / HELPING HANDS / РУКИ ПОМОЩИ

 

Zur Nachbarschaftshilfe in ZEWS –>

Corona-Care-Maßnahmen

16 Mrz
16. März 2020

Auch wir möchten unserer gesellschaftliche Verantwortung, die Ausbreitung der Covid-19-Infektion („Corona“) weitestgehend zu verzögern, nachkommen und setzen deshalb alle Projekte, Veranstaltungen, Fahrten und Beratungstermine im face-to-face-Kontakt bis zum 19.04. aus. Auch die Jugendclubs in Zeuthen, Eichwalde und Wildau werden nicht durch uns geöffnet. Ob die Jugendclubs durch die zuständigen Clubleiter*innen der Kommunen geöffnet werden, können wir aktuell noch nicht sagen. Wenden Sie sich dazu bitte (am besten nur telefonisch) an die jeweilige Kommune.

Unsere Mitarbeiter*innen sind angewiesen, direkte persönliche Kontakte zu jungen Menschen, Eltern oder Kooperationspartner*innen nahezu zu vermeiden. Wir stehen dafür verstärkt in den sozialen Netzwerken, per Mail oder Handy zur Verfügung. Sollten Sie in der nächsten Zeit Unterstützung bei der Bewältigung der Herausforderungen benötigen, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren. Wir helfen gern mit individuellen Unterstützungsangeboten. Sollten Sie von gesellschaftlichen Bereichen wissen, die dringende Unterstützung benötigen, sind wir auch dafür ansprechbar.

Wir wünschen uns allen viel Geduld, Kraft, aber auch Muße und Erholung in dieser „Zwangspause“. Nutzen Sie die Zeit für etwas Schönes, helfen Sie Ihrem Nachbarn oder erledigen Sie Liegengebliebenes Zuhause. Nutzen wir die Herausforderung als Chance!

 

Juleica 2020: Ausbildung zum/zur ehrenamtlichen Jugendgruppenleiter*in

16 Jan
16. Januar 2020

Unsere diesjährige Ausbildung zum/zur Jugendleiter*in findet vom 20. – 22.03. und 27. – 29.03.2020 in der Musikakademie in Wildau (Karl-Marx-Str. 114) statt.

Hier wollen wir die zukünftigen ehrenamtlichen Jugendgruppenleiter*innen fit machen, um dann eigenverantwortlich eine Kinder- oder Jugendgruppe im Sportverein, bei der Freiwilligen Feuerwehr, im Feriencamp, Jugendclub o.ä. zu leiten. Weiterlesen →

Winterferien: Dänemark-Fahrt & Tagesausflüge

09 Jan
9. Januar 2020

Jugendfahrt nach Helsingør

Vom 03. – 08.02. wollen wir wieder mit jungen Menschen zwischen 13 und 17 Jahren nach Helsingør in Dänemark fahren. Hier werden wir wieder in der Freizeitschule untergebracht sein und die vielfältigen Freizeitangebote nutzen. Geplant sind auch wieder ein Besuch in Kopenhagen, eine kleine Wanderung an der Steilküste und ein Besuch im schwedischen Helsingborg. Wir werden mit Kleinbussen reisen, mit den Teilnehmenden gemeinsam einkaufen & kochen und eine hoffentlich entspannte Zeit in Dänemark verbringen.

Aufgrund der Förderung durch den Landkreis Dahme-Spreewald liegt der TN-Beitrag für junge Menschen aus dem LDS bei 89 €. Die Plätze sind begrenzt. Bitte nutzen Sie unser Anmeldeformular Helsingör.

Tagesausflüge in den Winterferien

Mo, 03.02.          Schlittschuhlaufen (5,00 €, begrenzte Plätze)

Di, 04.02.            Museum für Kommunikation Berlin (3,00 €, begrenzte Plätze)

Mi, 05.02.           Baden im Wildorado (nur für Schwimmer*innen! 3,00 €, begrenzte Plätze)

Do, 06.02.           Tierpark Cottbus mit Tierparkrallye (5,00 €, begrenzte Plätze)

Fr, 07.02.            Klettern „Gämse“ Wildau (5,00 €, begrenzte Plätze)

Für die Anmeldung nutzen Sie bitte das Anmeldeformular Tagesangebote.

Anmeldung für unser Sommerferienlager 2020

08 Jan
8. Januar 2020

Mit dem Start in das neue Jahr möchten wir auch das Anmeldeverfahren für unser Ferienlager starten. Es wird in diesem Jahr vom 05. – 18.07.2020 ein großes Camp für alle Altersgruppen von 7 bis 17 Jahren geben. Wir haben ein neues Objekt in Meschede (Hochsauerland, NRW) gefunden, welches genügend Platz bietet. Die Teilnehmer*innen werden in 8er – 10er Gruppen ein gemeinsames Zimmer bewohnen und wie immer von unserem Org-Team umsorgt und bekocht werden. Die Betreuung, Verpflegung, das Programm, sowie die An- und Abreise mit Reisebussen aus Wildau sind inklusive.

Das Feriencamp liegt in der Natur und bietet viel Platz zum Spielen, Toben und Chillen. Die Umgebung lädt zum Wandern und Bummeln in der Stadt ein.

Aufgrund der langen Anreise bieten wir in diesem Jahr leider keine Schnupperwochen an.

Das Ferienlager kostet für Kinder aus Zeuthen, Eichwalde, Wildau und Schulzendorf aufgrund der finanziellen Unterstützung der 4 Kommunen und des Landkreises Dahme-Spreewald 299 €. Für Kinder aus anderen Kommunen im Landkreis Dahme-Spreewald gibt es nur eine geringe Platzanzahl und der Teilnehmerbeitrag liegt hier bei  329 €.

Auch in diesem Jahr gibt es wieder das freiwillige Solidaritätsprinzip: Kinder aus finanziell schwächeren Familien können nachweislos 20 € weniger zahlen, die andere Familien dafür freiwillig mehr bezahlen. Bitte kreuzen Sie die entsprechende Variante auf dem Anmeldeschein an.

Aus organisatorischen Gründen (offene Fördermittel-Zusage, Personalsuche) können wir nicht umgehend Anmeldebestätigungen versenden. Wir bitten um Ihr Verständnis. Sie bekommen aber von uns in jedem Fall eine Eingangsbestätigung (der Umwelt zuliebe gern per E-Mail). Sollten Sie nach Ihrer Anmeldung keine Eingangsbestätigung bekommen haben, melden Sie sich bitte noch einmal bei uns. Sicher ist sicher!

Bitte senden Sie das ausgefüllte Anmeldeschein Ferienlager 2020 unbedingt an mobil@kjv.de, da nur so gewährleistet werden kann, dass Ihre Anmeldung beispielsweise im Krankheitsfall von der Vertretung aufgenommen werden kann.

Wir freuen uns auf den kommenden Sommer mit jeder Menge Spaß!

Rückblick Tagesausflüge in den Herbstferien

25 Okt
25. Oktober 2019

Auch in den diesjährigen Herbstferien hatten wir mit vielen Kindern jede Menge Spaß bei unseren Tagesausflügen.

Gestartet sind wir am Montag mit einem Besuch in der „Waldschule Plänterwald“. Nach einem kurzem theoretischen Teil, ging es raus in den Wald. Bei bestem Wetter und vielen verschiedenen Spielen konnten sich alle richtig austoben und fuhren nach vielen Stunden im Wald glücklich nach Hause.

image0  image2 image6

Am Dienstag machten wir uns auf den Weg nach Berlin, um das „Computerspielemuseum“ zu besuchen. Wir starteten dort mit einer Führung durch das Museum und konnten anschließend noch alle Spielgeräte ausprobieren und zocken was das Zeug hält.

image3

Da ein Badeausflug in den Ferien nicht fehlen darf, trafen wir uns Mittwoch am „Wildorado“ und verbrachten dort einige Stunden im Wasser. Ob Rutschen, Schwimmen oder spielen auf der Schwimminsel, wir nahmen alles mit. Abgerundet wurde der Besuch mit einer Portion Pommes. Am vorletzten Ausflugstag trieb es uns erneut nach Berlin und wir besuchten das „Jumphouse“ in Reinickendorf. Vor Ort konnten wir uns 90 Minuten auspowern und alle verschiedenen Stationen ausprobieren, was ein Spaß.

image4 image5 image7

Den Kletterpark in Bad Saarow besuchten wir dann zum Abschluss am Freitag. Das Wetter und die Kletterstrecken waren perfekt für ein super Erlebnis auf und zwischen den Bäumen.

image1

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmenden und freuen uns schon auf die nächsten Tagesausflüge.

Erst Ich, dann Du! – Tanz, Schauspiel, Musik

27 Sep
27. September 2019

MZ-006_080_Kulturprojekt 2019_004 (1)
Tanzen, Schauspielen oder Musizieren, ohne dass man Vorkenntnisse braucht und unter professioneller Anleitung erfahrener Kulturpädagog*innen? Mit uns geht da was in den kommenden Herbstferien vom 06. bis 12.10.2019. Infos und Anmeldezettel gibt’s hier.

© Copyright - KJV