Author Archive for: Florian

Die letzten Plätze für unsere Ferienlager in Eichwalde, Wildau oder Zeuthen!

24 Jun
24. Juni 2020

Unser Angebot „Ferienlager am Club“…

… ist ein Angebot in der 2. und 3. Ferienwoche (06. – 10.07. und 13. – 17.07.), das entweder wochenweise oder auch für beide Wochen (ohne Wochenendbetreuung) gebucht werden kann. Die Betreuung ist von 8.00 – 16.00 Uhr möglich. Sie können aber Ihre gewünschte Betreuungszeit selbst festlegen (z.B. später am Morgen kommen oder früher am Nachmittag gehen).

 

… ist Programmmäßig orientieren wir uns stark an den Programmpunkten des Ferienlagers: wir möchten ein Geländespiel / Capture-the-Flag-Spiel, Sport und Spielangebote wie „Schlag den Betreuer“, Kreativ- und Bastelangebote sowie natürlich Bade- und Wasserspaß ermöglichen.

 

… betreut die Teilnehmenden in Kleingruppen am Jugendclub. Pro Club wird es max. 20TN geben. In Wildau und Eichwalde werden Kinder zwischen 7 und 12 Jahren betreut. Der Zeuthener Jugendclub steht den Teenies zwischen 12 und 17 Jahren offen. Sollten Zeuthener Eltern ein Transportproblem haben, könnten wir für die jüngeren Kinder ggf. auch einen Shuttle-Service vom Zeuthener Jugendclub zu einem der beiden anderen Clubs organisieren. Bitte sprechen Sie uns einfach an.

 

… wird auch wieder von uns selbst bekocht, so dass Ihr Kind auch jeden Tag ein warmes Mittagessen erhält.

 

… kostet 25 €/Woche. Im Teilnehmerpreis enthalten sind die Kosten für Betreuung, Programm, Material und das Mittagessen.

 

Für die Anmeldung nutzen Sie bitte das beigefügte Anmeldung Ferienbetreuung 2020 und senden es uns ausgefüllt per Mail (mobil@kjv.de), per Fax (03375 246 58 01) oder Post zu.

Anmeldung für unser Sommerferienlager 2020

08 Jan
8. Januar 2020

Mit dem Start in das neue Jahr möchten wir auch das Anmeldeverfahren für unser Ferienlager starten. Es wird in diesem Jahr vom 05. – 18.07.2020 ein großes Camp für alle Altersgruppen von 7 bis 17 Jahren geben. Wir haben ein neues Objekt in Meschede (Hochsauerland, NRW) gefunden, welches genügend Platz bietet. Die Teilnehmer*innen werden in 8er – 10er Gruppen ein gemeinsames Zimmer bewohnen und wie immer von unserem Org-Team umsorgt und bekocht werden. Die Betreuung, Verpflegung, das Programm, sowie die An- und Abreise mit Reisebussen aus Wildau sind inklusive.

Das Feriencamp liegt in der Natur und bietet viel Platz zum Spielen, Toben und Chillen. Die Umgebung lädt zum Wandern und Bummeln in der Stadt ein.

Aufgrund der langen Anreise bieten wir in diesem Jahr leider keine Schnupperwochen an.

Das Ferienlager kostet für Kinder aus Zeuthen, Eichwalde, Wildau und Schulzendorf aufgrund der finanziellen Unterstützung der 4 Kommunen und des Landkreises Dahme-Spreewald 299 €. Für Kinder aus anderen Kommunen im Landkreis Dahme-Spreewald gibt es nur eine geringe Platzanzahl und der Teilnehmerbeitrag liegt hier bei  329 €.

Auch in diesem Jahr gibt es wieder das freiwillige Solidaritätsprinzip: Kinder aus finanziell schwächeren Familien können nachweislos 20 € weniger zahlen, die andere Familien dafür freiwillig mehr bezahlen. Bitte kreuzen Sie die entsprechende Variante auf dem Anmeldeschein an.

Aus organisatorischen Gründen (offene Fördermittel-Zusage, Personalsuche) können wir nicht umgehend Anmeldebestätigungen versenden. Wir bitten um Ihr Verständnis. Sie bekommen aber von uns in jedem Fall eine Eingangsbestätigung (der Umwelt zuliebe gern per E-Mail). Sollten Sie nach Ihrer Anmeldung keine Eingangsbestätigung bekommen haben, melden Sie sich bitte noch einmal bei uns. Sicher ist sicher!

Bitte senden Sie das ausgefüllte Anmeldeschein Ferienlager 2020 unbedingt an mobil@kjv.de, da nur so gewährleistet werden kann, dass Ihre Anmeldung beispielsweise im Krankheitsfall von der Vertretung aufgenommen werden kann.

Wir freuen uns auf den kommenden Sommer mit jeder Menge Spaß!

Rückblick Tagesausflüge in den Herbstferien

25 Okt
25. Oktober 2019

Auch in den diesjährigen Herbstferien hatten wir mit vielen Kindern jede Menge Spaß bei unseren Tagesausflügen.

Gestartet sind wir am Montag mit einem Besuch in der „Waldschule Plänterwald“. Nach einem kurzem theoretischen Teil, ging es raus in den Wald. Bei bestem Wetter und vielen verschiedenen Spielen konnten sich alle richtig austoben und fuhren nach vielen Stunden im Wald glücklich nach Hause.

image0  image2 image6

Am Dienstag machten wir uns auf den Weg nach Berlin, um das „Computerspielemuseum“ zu besuchen. Wir starteten dort mit einer Führung durch das Museum und konnten anschließend noch alle Spielgeräte ausprobieren und zocken was das Zeug hält.

image3

Da ein Badeausflug in den Ferien nicht fehlen darf, trafen wir uns Mittwoch am „Wildorado“ und verbrachten dort einige Stunden im Wasser. Ob Rutschen, Schwimmen oder spielen auf der Schwimminsel, wir nahmen alles mit. Abgerundet wurde der Besuch mit einer Portion Pommes. Am vorletzten Ausflugstag trieb es uns erneut nach Berlin und wir besuchten das „Jumphouse“ in Reinickendorf. Vor Ort konnten wir uns 90 Minuten auspowern und alle verschiedenen Stationen ausprobieren, was ein Spaß.

image4 image5 image7

Den Kletterpark in Bad Saarow besuchten wir dann zum Abschluss am Freitag. Das Wetter und die Kletterstrecken waren perfekt für ein super Erlebnis auf und zwischen den Bäumen.

image1

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmenden und freuen uns schon auf die nächsten Tagesausflüge.

Rückblick Teenie – Camp 2019 in Schwarz

19 Aug
19. August 2019

Unser diesjähriges Teenie – Camp fand zum Ende der Sommerferien statt und wir möchten noch einmal auf 13 Tage Spiel, Spaß und Spannung zurückblicken.

 

Die Teenies und Betreuer*innen verbrachten gemeinsam 13 Tage auf dem Forsthof in Schwarz. Der Start, bei etwas kühlerem Wetter und die damit verbundene mittelmäßige Laune, wurde durch Gruppen- und Lagerübergreifende Spiele wettgemacht. Alle hatten großen Spaß beim Bingo spielen, beim Sportfest und der ersten Primetime. Es wurden Lieder gesummt und die restlichen Gruppe musste diese erraten. Getreu dem Motto ein Highlight jagt das nächste, standen eine Kanutour, eine Radtour nach Rheinsberg und ein Tagesausflug nach Neubrandenburg auf dem Programm. Die Jugendlichen konnte dort Laser tagen oder sich im Room Escape ausprobieren. Danach gab es natürlich noch jede Menge Freizeit, um die Stadt zu erkunden und ein Mitbringsel zu kaufen. In den letzten Tagen konnten wir uns vor Sonne kaum retten, waren hauptsächlich baden, machten Wasserschlachten oder feierten abends bei der Lagerdisco richtig ab.

Wir sind glücklich, hatten sehr viel Spaß mit allen Teilnehmer*innen und freuen uns auf 2020.

 

All diese schönen Momente wären nicht ohne das großartige und zum Großteil ehrenamtliche Engagement unseres Betreuer*innen- und Orga-Teams möglich gewesen. Vielen Dank an Euch dafür! Und natürlich danken wir auch dem Landkreis Dahme-Spreewald und den Kommunen Zeuthen, Eichwalde, Wildau und Schulzendorf für die finanzielle Unterstützung unserer Fahrt.

Freie Plätze – Himmeltagsfahrt nach Česky Dub

29 Mrz
29. März 2019

Für unsere Jugendfahrt nach Česky Dub (Tschechien) vom 30.05. – 02.06.2019 haben wir noch ein paar freie Plätze!

Untergebracht sind wir in einem einfachen aber gemütlichen Haus, welches ausreichend Platz bietet. Zu allen Mahlzeiten werden wir uns selbst verpflegen, das heißt, wir fahren zusammen einkaufen und kochen gemeinsam. An den zwei vollen Tagen wollen wir ein wenig die Umgebung erkunden und einen Ausflug in die Stadt Liberec machen.

In den Abendstunden haben wir dann noch reichlich Zeit zum Spielen, Quatschen und Chillen.

Die An- und Abreise erfolgt in Kleinbussen ab/nach Wildau.

Der Teilnehmer*innenbeitrag beträgt für Jugendliche aus ZEWS 40,00 € und beinhaltet die An-/Abreise, Unterkunft & Verpflegung sowie Programmkosten.

Bei Interesse füllen Sie bitte das Anmeldeformular aus und senden es uns unterschrieben per Mail (mobil(at)kjv.de), Fax (03375 246 58 01) oder Post zu.
Sie können es auch gern in einem der Jugendclubs in Zeuthen, Eichwalde und Wildau oder persönlich bei uns im Büro (Hochschulring 2 in Wildau) abgeben.

Wir freuen uns auf eure Anmeldungen.

Fundsachen aus dem Kinderferienlager

27 Aug
27. August 2018

Auch aus dem diesjährigen Kinderferienlager sind ein paar Sachen bei uns gelandet und werden zu Hause sicher schrecklich vermisst. Wenn euch etwas bekannt vorkommt, dann meldet euch bei uns und holt die Sachen in unserem Büro ab.

Himmelfahrt ins Böhmische Paradies

05 Apr
5. April 2018

Auch in diesem Jahr wollen wir über das verlängerte Himmelfahrtswochenende gerne mit  Jugendlichen wegfahren. Unsere Reise führt uns nach Česky Dub (Tschechien). Die Jugendfahrt unter dem Motto „Himmelfahrt ins Böhmische Paradies“ wird vom 10. – 13.05.2018 stattfinden.

Untergebracht sind wir in einem kleinen, gemütlichen Haus, welches ausreichend Platz bietet. Zu allen Mahlzeiten werden wir uns selbst verpflegen, das heißt, wir fahren zusammen einkaufen und kochen gemeinsam. An den zwei vollen Tagen wollen wir ein wenig die Umgebung erkunden und einen Ausflug in die Stadt Liberec machen. In den Abendstunden haben wir dann noch reichlich Zeit, zum Spielen, Quatschen und Chillen. Die Fahrt ist für Kinder & Jugendliche von 12 – 17 Jahren.

Die An- und Abreise erfolgt in Kleinbussen ab/nach Wildau. Der Teilnehmer*innenbeitrag beträgt 40,00 € und beinhaltet die An-/Abreise, Unterkunft & Verpflegung sowie Programmkosten. Weiterlesen →

Noch wenige freie Plätze in den Sommerferienlagern

05 Apr
5. April 2018

Das Kinderferienlager findet in diesem Jahr vom 15.07. – 28.07.2018 in Wustrow im „Ferienzentrum am Plätlinsee“ statt und ist für Kinder von 7 – 13 Jahren vorgesehen. In unserem Teenie – Camp geht es in diesem Jahr vom 05.08. – 18.08.2018 an die Ostsee nach Groß Zicker ins „Ferienzentrum Kiesgrube“. Das Camp ist für Jugendliche im Alter von 13 – 17 Jahren.

Die Kinder/Jugendlichen sind in 8-Bett-Zimmern gruppenweise untergebracht und werden von unserem eigenen Betreuer- und Org-Team bekocht. Die Betreuung und sämtliche Programmkosten sind auch wie immer im Reisepreis enthalten, ebenso die An- und Abreise, Unterkunft und Vollverpflegung. Mit viel Spiel, Spaß und coolen Gruppenaktivitäten werden wir die jeweils 14 Tage bei hoffentlich gutem Wetter verbringen.

Der Teilnehmer*innen-Preis liegt aufgrund der Förderung der Kommunen Zeuthen, Eichwalde, Wildau und Schulzendorf (ZEWS) sowie des Landkreises Dahme-Spreewald bei 210,00 € für das Kinderferienlager und bei 269,00 € für das Teenie – Camp. Die Preise gelten nur für Teilnehmer*innen aus ZEWS. Weiterlesen →

BMX und Skate in Helsingør

22 Mrz
22. März 2016

Im Mai ist es endlich soweit und wir werden uns auf den Weg nach Dänemark machen. Mit unserem Bus starten wir in Wildau, werden von Rostock aus mit der Fähre nach Gedser fahren um dann unser Ziel Helsingør zu erreichen. In Helsingør werden wir uns den Multipark anschauen. Das ist ein riesiges Gelände für sportliche und kulturelle Freizeitgestaltung mit einem großen Skate- und BMX-Spot. Am zweiten Tag wollen wir die Freizeitschule besichtigen, die Stadt erkunden, shoppen und ins Kulturzentrum gehen.

Das vorgesehene Programm:

05.05. Ankunft in Helsingør und Erkundung der Umgebung

06.05. Besuch des Multipark mit BMX-Strecke, Parkanlage und Jugendclub

07.05. Besuch der Freizeitschule, Altstadt ansehen und Shoppen, Multipark

08.05. Abreise

Wo Übernachten wir?

Wir haben die Möglichkeit im Jugendclub in Helsingør zu übernachten. Schlafsack, Kopfkissen und Handtücher müssen mitgebracht werden. Wir werden uns selbst verpflegen, das heißt es gibt Frühstück, Lunchpakete für den Tag und am Abend kochen wir gemeinsam.

Was kostet die Fahrt?

Für Jugendliche aus dem Landkreis LDS kostet die Reise 25,-€. Darin enthalten sind die Fahrt-, Fähr-, Programm-, und die Verpflegungskosten. Taschengeld solltet ihr selbst dabei haben.

DU BIST…

…Zwischen 9 und 15 Jahre alt,

möchtest gerne dänische Jugendliche kennen lernen,

besitzt einen gültigen Kinderausweis,

hast Interesse am BMX fahren, am Skaten, am Scooter fahren und bist bereits aktiv,

dann melde dich bei uns oder nutze das Anmeldeformular.

 

Wir freuen uns auf dich.

David und Florian

© Copyright - KJV