Winterferien 2022

03 Jan
3. Januar 2022

Für die kommenden Winterferien (31.01. – 04.02.2022) haben wir mehrere Tagesangebote und ein Freizeit-/ Lernangebot für junge Menschen aus Zeuthen, Eichwalde, Wildau und Schulzendorf vorbereitet.

Tagesausflüge:

Starten wollen wir  die Woche mit einer T – Shirt & Beutel-Druck-Action im Club Eichwalde. Auch am Dienstag (Clubspiele – Champion) und Mittwoch (Schnitzeljagd) halten sich die Jugendarbeiter:innen rund um den Club in Eichwalde auf.
Am vorletzten Tag geht’s gemeinsam mit den Jugendclubs aus Zeuthen und Wildau zur Schlittschuhbahn nach Grünau, bevor sich am Freitag alle zum Outdoorkochen wieder im Club Eichwalde treffen.

Weitere Informationen und das Anmeldeformular für die Ausflüge finden sie im Anhang der E – Mail,   in den Jugendclubs und auf den Homepages der Jugendarbeit unter www.kjv.de/winterferien bzw. www.jugend-zews/winderferien.

Mathematik trifft Ferienspaß:

Junge Menschen im Alter zwischen 9 und 14 Jahren, die in den Ferien nicht ausschließlich auf Ferienspaß setzen, sondern auch ein wenig lernen wollen, können von Montag bis Freitag am fünftägigen Ferienangebot „Mathematik trifft Ferienspaß“ teilnehmen.
Hier sollen 10 Teilnehmer:innen im Gemeinschaftsprojekt vom Jugendclub Wildau und dem KJV e.V. einander kennenlernen, coole Freizeitaktivitäten ausprobieren, gemeinsam kochen und essen und dabei ganz nebenbei allerlei Nützliches zum Thema Mathematik erfahren. Ort des Geschehens wird der Wildauer Jugendclub sein. Geplant ist das Kreieren einer eigenen “Schatzsuche” unter Zuhilfenahme mathematischer Knobeleien und der Nutzung von Primzahlen und Zahlenfolgen. Dem Thema Zeit soll sich über den Bau einer Sonnenuhr genähert werden, wobei sich vortrefflich über den Unterschied von Orts- und Mitteleuropäischer Zeit sinnieren lässt. Um den Holzwert der nahewachsenden Bäume zu bestimmen soll ein Försterdreieck verwendet werden, das natürlich erst gebaut werden muss. Hier erfährt man endlich, wozu Strahlensätze und Trigonometrie nützlich sind. Ein Sudoku lösen macht Spaß und trainiert das logische Denken. Das soll genutzt werden, indem spezielle Sudoku-Formen ausprobiert werden. Natürlich wird es auch den ganz normalen Ferienspaß geben, wofür der Jugendclub die besten Voraussetzungen bietet. Um auch der Biologie in dieser Ferienwoche eine Chance zu geben, könnte es einen Ausflug in den Berliner Tierpark geben. Die Teilnehmer:innen kochen ihr Essen unter Anleitung selbst und erfahren dabei allerlei Nützliches zum Umrechnen von Maßeinheiten.

Infos und Anmeldeformulare für dieses Angebot finden Interessierte unter www.kjv.de/mathespass oder unter 03375/2465800.

 

Wichtig:

Sollte es vor den Angeboten zu Änderungen in der Eindämmungsverordnung kommen, die die Jugendarbeit betreffen (zum Beispiel Testpflicht oder nicht stattfinden einzelner Ausflüge), dann informieren wir Sie umgehend.

© Copyright - KJV