Author Archive for: Anja

Rückblick Tagesausflüge in den Sommerferien

09 Jul
9. Juli 2019

In der letzten Woche fanden unsere Tagesausflüge statt. Am Montag konnten sie die Kinder im kühlen Nass des Wasserspielplatzes Lübben erfrischen. Bevor es wieder zur Bahn ging gab es auch noch ein leckeres Eis bei Gurken Paule.

Lübben

Am Dienstag ging es dann auf das Tempelhofer Feld zum Spielspaß und Skaten.

Tempelhof

Für den Mittwoch war eigentlich eine Fahrradtour ins Strandbad Neue Mühle geplant. Da das Wetter aber leider nicht so richtig sommerlich war, planten wir spontan um und gingen ins Wildorado planschen. Da war es auch schön warm und eine Rutsche gab es trotzdem 🙂

Ein Besuch des Tierparks stand am Donnerstag auf dem Programm. Bei schönstem Wetter erkundeten wir die weiten Gefilde des Berliner Tierparks.tierpark1 tierpark2 tierpark3 tierpark4

Die Ausflugswoche endete schließlich am Freitag mit einem Besuch im Kletterwald Grünheide, wo im Anschluss auch noch kurz gebadet werden konnte.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Fetzick & witzick und schön war’s! – Unser Kinderferienlager 2019

04 Jul
4. Juli 2019

Nun sind wir wieder seit ein paar Tagen zurück aus unserem diesjährigen Kinderferienlager in Groß Zicker auf Rügen und möchten einen kurzen Rückblick wagen.

Die Kinder und Betreuer*innen verbrachten 11 schöne Tage gemeinsam in Groß Zicker, im Naturschutzgebiet Mönchsgut. Natürlich wurde viel in der Ostsee gebadet. Wir bestaunten aber auch die schöne Natur in den „Gagerer Alpen“ – der hügeligen Landschaft im Naturschutzgebiet Mönchgut. Es gab auch einen Tagesausflug nach Göhren, wo man ein wenig der Shoppinglust nachgehen und das Ostseebad-Flair genießen konnte. Außerdem feierten wir gemeinsam Midsommar, machten eine große Wasserschlacht, tanzten auf der Disco, tobten uns beim Tischtennis, Fußball & Volleyball (bzw. Jägerball) aus, besiegten die Betreuer*innen bei „Schlag den Betreuer“, suchten Zettel mit Codewörtern bei der Chaosrallye, bargen einen Schatz bei der Schatzsuche und zeigten bei der Talenteshow, was in uns steckt.

All diese schönen Momenten wären nicht ohne das großartige und zum Großteil ehrenamtliche Engagement unseres Betreuer*innen- und Orga-Teams möglich gewesen. Vielen Dank an Euch dafür! Und natürlich danken wir auch dem Landkreis Dahme-Spreewald und den Kommunen Zeuthen, Eichwalde, Wildau und Schulzendorf für die finanzielle Unterstützung unserer Fahrt.

Tagesausflüge in den Sommerferien

19 Jun
19. Juni 2019

Hier unsere Angebote der Tagesausflüge in den Sommerferien:

Mo, 01.07. Besuch des Wasserspielplatzes in Lübben (mit ÖPNV, Fahrkarte enthalten) – 3,00 €

Di, 02.07. Spiel & Spaß auf dem Tempelhofer Feld (mit ÖPNV, Fahrkarte enthalten) – 3,00 €

Mi, 03.07. Fahrradtour zum Strandbad Neue Mühle mit Planschen – 3,00 €

Do, 04.07. Ausflug zum Tierpark Berlin (mit ÖPNV, Fahrkarte enthalten) – 5,00 €

Fr, 05.07. Ausflug zum Kletterwald Grünheide zum Baden & Klettern (mit Kleinbussen) – 5,00 €

Für die Anmeldung nutzen Sie bitte unser Anmeldeformular und senden es uns per Mail (mobil(at)kjv.de) oder Fax (03375 246 58 01) oder geben es bei uns (Hochschulring 2 in Wildau) oder im Jugendclub Wildau / Zeuthen ab.

Verstärkung für’s Team gesucht – Schulsozialarbeit am Gymnasium Eichwalde

14 Jun
14. Juni 2019

Wir suchen nun aufgrund der Stellenteilung (2×20 Stunden) ab 29.07.2019 oder später eine(n) Sozialarbeiter*in/Sozialpädagog*in für die Schulsozialarbeit am Humboldt-Gymnasium Eichwalde mit einem Beschäftigungsumfang von 20h / Woche. Mehr Infos in der Stellenausschreibung! Bewerbungen bitte bis zum 31.07. an vorstand(at)kjv.de oder per Post an KJV e.V., Hochschulring 2 in 15745 Wildau.

So schön waren unsere Osterausflüge

26 Apr
26. April 2019

In der zweiten Osterferienwoche haben wir bei bestem Wetter 4 tolle Ausflüge erlebt.

Am Dienstag waren wir erst in den Pulverbergen zum traditionellen Eiertrudeln und anschließend im Jugendclub Zeuthen zum abendlichen Grillen. Am Mittwoch wartete das kühle Nass des Wildorados auf uns: beim Rutschwettbewerb und Dino-Kampf konnten wir uns mal wieder so richtig austoben.

Die Sommerrodelbahn in Bad Saarow erfreute uns am Donnerstag mit Geschwindigkeitsrausch und Indoorspielhalle. Die Ausflüge endeten am Freitag mit einer Tour durch die Baumwipfel im Kletterpark Bad Saarow.

Tagesausflüge in den Osterferien

14 Mrz
14. März 2019

In den Osterferien bieten die Jugendarbeiter*innen aus ZEWS wieder ein paar entspannte Ausflüge an:

Di, 23.04. Eiertrudeln in den Pulverbergen & Grillen am Jugendclub Zeuthen (2,00 €)

Mi, 24.04. Badespaß im Wildorado Wildau – nur für Schwimmer*innen (3,00 €)

Do, 25.04. Besuch der Sommerrodelbahn Bad Saarow – ab 8 Jahren (5,00 €)

Fr, 26.04. Besuch des Kletterparks Bad Saarow – ab 8 Jahren (5,00 €)

Für die Anmeldung bitte wie immer unser Anmeldeformular ausfüllen und beim KJV e.V. oder in den Jugendclubs Zeuthen, Eichwalde & Wildau abgeben oder per Post an den KJV e.V., Hochschulring 2 in 15745 Wildau oder per Mail an mobil(at)kjv.de.

Wir freuen uns!

Winterferien: Tagesausflüge & Jugendfahrt nach Dänemark

08 Jan
8. Januar 2019

Da in einem Monat schon wieder Ferien sind, möchten wir gern unsere Angebote in den Winterferien vorstellen.

Zum Einen finden traditionell unsere Tagesausflüge statt: Weiterlesen →

Seminar für Kindergruppenbetreuer*innen & Babysitter*innen 2019

08 Jan
8. Januar 2019

Unsere diesjährige Ausbildung zum/zur Jugendleiter*in findet vom 15. – 17.03. und 22. – 24.03.2019 in unserem Seminarraum in Wildau (Hochschulring 2) statt.

Hier wollen wir die zukünftigen Betreuer*innen und Babysitter*innen fit machen, um dann eigenverantwortlich eine Kinder- oder Jugendgruppe im Sportverein, bei der Freiwilligen Feuerwehr, im Ferienlager o.ä. zu leiten oder als Babysitter*in in einer Familie tätig zu werden. Weiterlesen →

Ferien mit Lerneffekt: Jugendfahrt zur Gedenkstätte Auschwitz-Birkenau

05 Nov
5. November 2018

In den Herbstferien machten sich 10 junge Menschen aus Zeuthen, Eichwalde, Wildau und Schulzendorf mit zwei Jugendarbeiterinnen vom KJV e.V. und dem Kollegen aus dem Jugendclub Zeuthen auf den Weg zur Gedenkstätte Auschwitz-Birkenau in Polen. Hier verbrachten sie dank der finanziellen Unterstützung durch den Landkreis Dahme-Spreewald und das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend 5 intensive Tage in der deutschen Geschichte. Zur Einführung gab es einen Workshop in der Bildungsstätte von Auschwitz. Weiterlesen →

Fahrten, Ausflüge & Projekte in den Herbstferien

17 Sep
17. September 2018

In der 1. Ferienwoche (Mo-Fr) finden zwei Jugendfahrten statt: zum einen fahren wir mit jungen Menschen ab 16 Jahren in die Gedenkstätte Auschwitz (Polen) und werden dort 5 Tage sehr intensive Erlebnisse und Eindrücke an einem der bewegendsten Orte der deutschen Geschichte sammeln und auch das benachbarte Krakau kennenlernen. Die Fahrt wird vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend sowie dem Landkreis Dahme-Spreewald finanziell unterstützt. Die Teilnahme kostet deshalb nur 10,00 € für junge Menschen aus dem Landkreis Dahme-Spreewald, die Plätze sind begrenzt. Hier geht’s zum Anmeldeschein Auschwitz.

Des Weiteren wird es eine freizeitpädagogische Fahrt nach Jablonec (Tschechien) geben, auf der das Nachbarland und seine Bewohner*innen kennen gelernt werden sollen. Die Fahrt ist für junge Menschen zwischen 12 und 16 Jahren gedacht und wird auch vom Landkreis Dahme-Spreewald finanziell unterstützt, weshalb sie zu einem Preis von 47,00 € angeboten werden kann. Hier geht’s zum Anmeldeschein Jablonec.

In der 2. Ferienwoche starten dann die Tagesausflüge mit einem Ausflug ins Jump3000 Berlin, ins Schwapp Fürstenwalde (Erlebnisbad), zum Klettern nach Bad Saarow sowie zur Waldschule „Zum Specht“ in Lübben Die Tagesangebote der Jugendarbeiter*innen werden vom Landkreis Dahme-Spreewald unterstützt und kosten jeweils 2,- bis 5,-€. Bitte nutzen Sie das Anmeldeformular Tagesausflüge.

Außerdem gibt es auch in der 2. Ferienwoche eine Fahrt für junge Menschen zwischen 6 und 18 Jahren. Vom 29.10. – 03.11.2018 geht es in die polnische Stadt Rewal an der polnischen Ostsee. Diese Fahrt ist speziell für junge Menschen, deren Eltern Zuschüsse des Jobcenters oder der Wohngeldstelle für „Bildung und Teilhabe“ (BuT) beantragen können. Anmeldeschein Rewal

In Kooperation mit dem Kulturkonsum 114 e.V. und dem Eichwalder Verein Kind & Kegel bieten wir vom 29.10. bis 03.11.2018 in der freien Musik- und Kulturakademie Wildau gGmbH musik- und tanzinteressierten jungen Menschen zwischen 9 und 16 Jahren die Möglichkeit, sich kreativ mit dem Thema „Ich bin HIER“ auseinanderzusetzen. Die Ergebnisse der Tanz-, Schauspiel- und Musikworkshops werden am 03.11. um 15.30 Uhr in einer großen Aufführung im Wildauer Volkshaus dargeboten.
Dies ist eine Maßnahme ohne gemeinsame Übernachtung der TN. Wir treffen uns also täglich 9.00 Uhr neu, um den Tag dann gemeinsam kulturell zu verbringen. Für die Anmeldung nutzen Sie bitte diesen Anmeldeschein.
Diese Maßnahme ist gefördert auf der Grundlage der Konzeption „Ich bin HIER! Herkunft – Identität – Entwicklung – Respekt“ des Paritätischen Gesamtverbandes im Rahmen des Bundesprogrammes „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“.

Plakat Kultur

Infos und Anmeldung zu den letzten beiden Projekten über Frank Vulpius, KJV e.V., 03375 246 58 00, frank(at)kjv.de

© Copyright - KJV