Wie wäre es mit einem Freiwilligen Sozialen Jahr beim KJV?

09 May
9. Mai 2018

Wir suchen Dich! Nutze die Gelegenheit dich ein Jahr lang auszuprobieren und Neues zu wagen!

Du bist fast mit der Schule fertig und weißt noch nicht so recht, was Du anschließend machen möchtest oder willst nicht gleich wieder die Schulbank drücken? Du wolltest schon immer mal wissen, was die Jugendclubleiter*innen oder die Jugendsozialarbeiter*innen an Deiner Schule noch so machen? – Bei uns kannst Du das erfahren und auch selbst ausprobieren!

Wir, der KJV e.V., sind auf der Suche nach zwei jungen Menschen, die ab August / September 2018 Zeit und Lust haben, die Jugend(sozial)arbeiter*innen vom KJV e.V. und die Jugendclubleiter*innen in Zeuthen, Eichwalde und Wildau im Rahmen eines FSJ (Freiwilliges Soziales Jahr) zu unterstützen.

In dieser Zeit kannst Du viel über die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen sowie die Soziale Arbeit im Allgemeinen lernen. Du begleitest uns bei Projekten, in den Jugendclubs und auf Ferienfahrten. Gleichzeitig hast Du die Möglichkeit, eine eigene Projektidee (eventuell gemeinsam mit dem/der zweiten Freiwilligen) zu entwickeln und mit unserer Unterstützung umzusetzen.

Im Verlauf des FSJ kannst Du auch viel über Dich selbst lernen: du übernimmst Verantwortung für andere und hilfst dabei, Kindern und Jugendlichen eine schöne Zeit zu bereiten. Du wirst selbständig arbeiten können und gleichzeitig gemeinsam im Team Projekte planen und besprechen. Du wirst erleben, dass Dir Kinder vertrauen und Du eine wichtige Bezugsperson für sie wirst.
Diese Erlebnisse werden wir gemeinsam mit Dir festhalten, damit Du am Ende des Jahres sehen kannst, wie viel Du gelernt hast, ohne auf der Schulbank zu sitzen. Diese Lernerfahrungen sind zum Beispiel für zukünftige Arbeitgeber*innen und Ausbildungsstätten sehr interessant und wichtig.

Außerdem gibt es Seminartage, die verteilt über das Jahr stattfinden und durch den Landesjugendring Brandenburg e.V. begleitet werden. Bei diesen Seminaren triffst Du Freiwillige aus anderen Einsatzstellen und Ihr habt ausreichend Möglichkeiten, Euch auszutauschen und somit auch andere Bereiche der Sozialen Arbeit kennenzulernen.

Wenn Du Dich nun für ein solches Jahr bei uns interessierst, dann melde Dich einfach. Du kannst uns auch gleich eine kurze Bewerbung schicken (tabellarischer Lebenslauf, kurze Beschreibung Deiner Person und Motivation sowie eine Kopie vom letzten Zeugnis). Wenn Du Fragen hast, ruf uns einfach an (03375 24 65 800) oder schick uns eine Mail (mobil@kjv.de). Wir können uns auch gerne persönlich treffen (KJV e.V., Hochschulring 2 in 15745 Wildau).

Wir freuen uns auf Dich!

© Copyright - KJV