Datum

12. Nov 2022
Vorbei!

Uhrzeit

11:00 - 16:00

Jugendgeschichtsmesse in Potsdam

Die Jugendgeschichtsmesse des Langesjugendring Brandenburg lädt alle Generationen ein auf lokale Geschichte der letzten 100 Jahre zu blicken. Hier präsentieren junge Menschen die Forschungsarbeiten ihrer brandenburgischen Spurensuche. Viele Projektgruppen und engagierte Jugendliche aus allen Landkreisen Brandenburgs zeigen ihre Ausstellungen, Modelle und digitale Präsentationsformate. Sie geben Einblick in ihre Projektdurchführung, in die Recherchearbeit und die Interviews, die sie mit Zeitzeug*innen geführt haben. Die Jugendgeschichtsmesse ist der ideale Ort für die Vernetzung geschichtsinteressierter Menschen aus nah und fern. Link: Jugendgeschichtsmesse 12. November 2022 – Zeitwerk (ljr-brandenburg.de)

Bei Interesse organisieren wir den kostenfreien Hin- und Rücktransfer ab Wildau:  Anmeldung: jugendgeschichtsarbeit@kjv.de oder auch Telefon/ WA : Lars Ulbricht 0176-841 255 52

© Copyright - KJV