Corona-Care-Maßnahmen

16 Mrz
16. März 2020

Auch wir möchten unserer gesellschaftliche Verantwortung, die Ausbreitung der Covid-19-Infektion („Corona“) weitestgehend zu verzögern, nachkommen und setzen deshalb alle Projekte, Veranstaltungen, Fahrten und Beratungstermine im face-to-face-Kontakt bis zum 19.04. aus. Auch die Jugendclubs in Zeuthen, Eichwalde und Wildau werden nicht durch uns geöffnet. Ob die Jugendclubs durch die zuständigen Clubleiter*innen der Kommunen geöffnet werden, können wir aktuell noch nicht sagen. Wenden Sie sich dazu bitte (am besten nur telefonisch) an die jeweilige Kommune.

Unsere Mitarbeiter*innen sind angewiesen, direkte persönliche Kontakte zu jungen Menschen, Eltern oder Kooperationspartner*innen nahezu zu vermeiden. Wir stehen dafür verstärkt in den sozialen Netzwerken, per Mail oder Handy zur Verfügung. Sollten Sie in der nächsten Zeit Unterstützung bei der Bewältigung der Herausforderungen benötigen, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren. Wir helfen gern mit individuellen Unterstützungsangeboten. Sollten Sie von gesellschaftlichen Bereichen wissen, die dringende Unterstützung benötigen, sind wir auch dafür ansprechbar.

Wir wünschen uns allen viel Geduld, Kraft, aber auch Muße und Erholung in dieser „Zwangspause“. Nutzen Sie die Zeit für etwas Schönes, helfen Sie Ihrem Nachbarn oder erledigen Sie Liegengebliebenes Zuhause. Nutzen wir die Herausforderung als Chance!

 

© Copyright - KJV