Archive for category: Allgemein

Unsere Tagesausflüge in den Osterferien

06 Mrz
6. März 2018

In den nahenden Osterferien haben die Jugendarbeiter*innen aus ZEWS wieder ein paar Tagesausflüge im Angebot:

Mi, 28.03. Osterbacken im Club Eichwalde – begrenzte Plätze (3,00 €)

Di, 03.04. Eiertrudeln in den Pulverbergen Wildau & Grillen im Jugendclub Wildau (2,00 €)

Mi, 04.04. Baden im FEZ – nur für Schwimmer*innen (5,00 €)

Do, 05.04. Kletterwald Bad Saarow – begrenzte Plätze (5,00 €)

Fr, 06.04. Kleintierpark Fürstenwalde  – begrenzte Plätze (5,00 €)

Im Preis sind wie immer die Eintritts-/ Materialkosten und Fahrkarten/Buskosten enthalten. Ihr Kind benötigt nur Essen & Trinken für den Tag. Bitte achten Sie auf wettergerechte Kleidung!

Die Anmeldung erfolgt mit unserem Anmeldeformular, das beim KJV e.V. oder in den Jugendclubs abgegeben oder per Fax (03375 246 5801) oder Mail (mobil@kjv.de) zugeschickt werden kann.

Ausflüge in den Winterferien

10 Jan
10. Januar 2018

Hier nun die von einigen bereits ersehnten Ausflüge der „Jugendarbeit in ZEWS“ in den Winterferien:

Mo         Schlittschuhlaufen im Eisstadion Neukölln (Outdoor) – 5,00 €

Di           Bambooland Wildau – 5,00 €

Mi          Baden im Wildorado – 3,00 € – nur für Schwimmer*innen

Do          Berlin Dungeon & Madame Tussauds – 5,00 €  – ab 12 Jahren!!!

Fr            MachMit!-Museum für Kinder Berlin– 5,00 €   (begrenzte Plätze)

Bitte benutzen Sie für die Anmeldung wie immer das Anmeldeformular.

Zum fünften Mal am Schüler-Mauerlauf in Berlin teilgenommen!

10 Nov
10. November 2017

 

10 OberschülerInnen der Ludwig Witthöft Oberschule Wildau waren ein Team und meisterten die 12 Kilometer Strecke mit Bravour.

Die insgesamt 16 SchülerInnen-Teams starteten, jeweils zeitversetzt im Abstand von drei Minuten, ab 9.00 Uhr an der Oberbaumbrücke in Berlin-Kreuzberg. Dem Berliner Mauerweg in Richtung Norden folgend, lief unser Team aus Schüler und Schülerinnen der neunten und zehnten Klasse eine insgesamt etwa 12 km lange Strecke und passieren dabei insgesamt 10 Checkpoints. Die einzelnen Streckenabschnitte zwischen den Checkpoints variierten etwa zwischen 1.000 und 1.300 Metern. Eine Zeitnahme gab es offiziell nicht. In die abschließende Auswertung flossen die Ergebnisse der richtig beantworteten Fragen ein.

Beim Eintreffen an einem Checkpoint erhielten die Teams Aufgaben- bzw. Fragebögen. Die darin formulierten fünf Aufgaben sollten im Multiple-Choice-Verfahren gelöst werden. Für jede richtige Antwort erhielt das Team auf dem sogenannten Passierschein einen Stempel.

Die Teams mussten die Strecke jeweils geschlossen und gemeinsam bewältigen und dementsprechend an den Checkpoints sowie im Ziel eintreffen. Durch den Streckenverlauf passierten die Schülerinnen und Schüler besondere bzw. geschichtsträchtige Orte des Mauerbaus, des Mauerbestehens und des Falls der Berliner Mauer.

Unser Ziel befand sich am Besucherzentrum der Gedenkstätte Berliner Mauer in der Bernauer Straße.

Foto 1 Foto 2 Foto 4 Foto 5 Foto3

Lesung mit Markus Nierth

08 Nov
8. November 2017

für Page
Markus Nierth, wegen der fremdenfeindlichen Hetze von seinem Amt als Tröglitzer Bürgermeister zurückgetreten, erzählt von den Vorfällen im Süden von Sachsen-Anhalt und untersucht die Hintergründe und Strukturen, die stellvertretend für die Zustände vielerorts in Deutschland stehen. Er zeigt den Extremismus der vermeintlichen Mitte und gewährt anhand eines konkreten Beispiels Einblick in die Mechanismen, die auf fatale Weise zusammenspielen: das Schweigen der Mehrheit, die über Jahre gewachsene, heimliche oder offen affirmative Komplizenschaft mit
den Rechtsradikalen, die Untätigkeit von Politikern und das stille Mitläufertum der Bürger. Dabei geht er zugleich auf analoge Entwicklungen in Baden-Württemberg und Bayern ein. Im Fokus des Buches stehen Nierths konkrete Erfahrungen, die er mit politischen Forderungen verbindet, damit
engagierte Kommunalpolitiker besser geschützt werden und gesellschaftliches Engagement gestärkt wird.

Am Sonntag, den 12.11.2017 liest er im Wildauer Familienladen „Seifenblase“ (K.-Marx-Str. 114) ab 18.oo Uhr aus seinem Buch und steht danach für ein Gespräch zur Verfügung.

Der Eintritt ist frei. Aus Kapazitätsgründen wird um vorherige Anmeldung unter lesung@kjv.de gebeten.

Die Lesung ist eine Veranstaltung des Christoph-Links-Verlags, des Gegen Vergessen – Für Demokratie e.V. und des KJV e.V.

Das Plakat der Veranstaltung gibt es hier.

Jugendleiter*innen-Ausbildung 2017

18 Sep
18. September 2017

Unsere diesjährige Ausbildung zum/zur Jugendleiter*in findet vom 17. – 19.11. und 24. – 26.11.2017 im Kiez Hölzerner See statt.

Hier wollen wir die zukünftigen Jugendleiter*innen fit machen, um dann eigenverantwortlich eine Kinder- oder Jugendgruppe im Sportverein, bei der Freiwilligen Feuerwehr, im Ferienlager o.ä. zu leiten. Weiterlesen →

Gemeinsames Projekt in der Projektwoche: Zeuthen + Wildau

10 Jul
10. Juli 2017

Unter dem Titel: „Demokratie stärken- Ihr habt die Wahl 2017“ startete heute ein Projekt vom 10.07-14.07 mit Jugendlichen der Wildauer und Zeuthener Schulen. Am ersten Tag bauten die 30 jungen Menschen gemeinsam Flöße. Die insgesamt fünf Teams ließen Ihre Konstruktionen zu Wasser – nur eins war seetüchtig! Spaß hatten trotzdem alle.

Am Dienstag diskutierten die Jugendlichen im Jugendclub Wildau Ihre Forderungen an Bundespolitik und Kommunalpolitik im Wahljahr 2017.

IMG_20170710_112053 IMG_20170710_111607 IMG_20170710_111512 IMG_20170710_111329 gr2 gr3 gr4 gr5IMG_20170711_103456 gruppe1

 

Langeweile in den Sommerferien? Nicht mit uns! Tagesausflüge!

23 Jun
23. Juni 2017

In der 3. Ferienwoche haben wir ein paar schöne Tagesausflüge vorbereitet:

07.08.   Wasserspielplatz Lübben – im kühlen Nass rumplanschen und spielen (3,00 €)

08.08.   Erlebnispark Paaren – Spielplätze, Haustierpark und mehr (5,00 €) – begrenzte Plätze

09.08.   Kletterwald Grünheide – Klettern und Baden im Grünen (5,00 €) – ab 8 Jahren, begrenzte Plätze

10.08.   Filmpark Babelsberg – Actionshow und jede Menge Attraktionen (5,00 €) – begrenzte Plätze

11.08.   Irrlandia Storkow – Maislabyrinth, Riesenrutschen und jede Menge Spaß (5,00 €)

Wer mit eine spannende Ferienwoche verbringen will, nutzt wie immer das Anmeldeformular.

Wanderbegeisterte junge Menschen gesucht

10 Mai
10. Mai 2017

Für die Fortführung unseres großartigen Wanderprojekts, welches in diesem Jahr „Auf Abwegen“ heißt, suchen wir noch wanderbegeisterte junge Menschen, die Mitte September mind. 17 Jahre alt sein müssen. Zur Geschichte des Projekts (mit Bildern) und der Idee für dieses Jahr gibt es hier mehr.

Plakat-AufAbwegen

Tagesausflüge in den Osterferien

03 Mrz
3. März 2017

Kaum zu glauben, aber wahr: bald sind wieder Ferien! In den Osterferien haben wir deshalb folgende Tagesausflüge im Angebot:

Mi, 12.04.   Osterbacken im Club Eichwalde (begrenzte Plätze!) – 3,00 €

Di, 18.04.   Eiertrudeln in den Pulverbergen & Grillen Jugendclub Wildau – 2,00 €

Mi, 19.04.   Baden im Schwapp (begrenzte Plätze! nur für Schwimmer*innen) – 5,00 €

Do, 20.04.   Kletterwald Bad Saarow (begrenzte Plätze!) – 5,00 €

Fr, 21.04.   Freizeit- und Saurierpark Germendorf (begrenzte Plätze!) – 5,00 €

Die Anmeldung sollte wie immer über das entsprechende Anmeldeformular erfolgen. Bei Fragen stehen wir gern zur Verfügung.

Tagesausflüge in den Winterferien 2017

19 Dez
19. Dezember 2016

In den Winterferien bieten wir nicht nur ein tolles Ski- und Snowboardlager (für das es noch einige wenige freie Plätze gibt), sondern wir haben auch wieder ein paar schöne Tagesausflüge für alle Daheimgebliebenen geplant. Weiterlesen →

© Copyright - KJV